Datenschutzhinweise

Rev. 26. April 2018

  1. I. du Pont de Nemours and Company und seine Tochtergesellschaften („DuPont“) nehmen den  Datenschutz ernst und möchten, dass Sie darüber informiert sind, wie wir Informationen erheben, nutzen und offenlegen. Zusammen mit der globalen Datenschutzrichtlinie von DuPont beschreibt diese Datenschutzerklärung die Praktiken von DuPont im Zusammenhang mit Informationen, die wir über die Website oder die mobile Anwendung erheben, von der aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen (bzw. die „Website“ und die „App“), die sich im Besitz von DuPont befinden und von diesem Unternehmen kontrolliert werden, sowie offline, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Indem Sie DuPont Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, erklären Sie sich mit den Bestimmungen und Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Wenn Sie sich über die Website um eine Stelle bewerben, unterliegt die Nutzung der von Ihnen über den Karrierebereich bereitgestellten personenbezogenen Daten durch DuPont der DuPont Bewerber-Datenschutzerklärung.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Von DuPont erhobene personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten” sind Daten, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können oder die sich auf Sie als identifizierbare Einzelperson beziehen.

Personenbezogene Daten sind unter anderem:

  • Name,
  • Postanschrift (einschließlich Rechnungs- und Versandadresse),
  • Telefon- oder Faxnummer,
  • E-Mail-Adresse,
  • Kredit- und Debitkartennummer,
  • Händler- oder Kundensteuernummer,
  • ID-Nummer, z. B. Sozialversicherungsnummer,
  • Vom Unternehmen vergebene ID-Nummer,
  • Geburtsdatum,
  • Finanzdaten, wenn Sie einen Kredit beantragen,
  • Bankdaten, z. B. Kontonummer und Bankleitzahl,
  • Kennwörter und Erinnerungsfragen/-antworten,
  • Bestellverlauf.

DuPont erhebt personenbezogene Daten beispielsweise bei folgenden Gelegenheiten:

  • Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung beziehen, einen Kredit beantragen oder eine Anfrage stellen,
  • Wenn Sie Ihr erworbenes Produkt registrieren,
  • Wenn Sie eine Garantiekarte einreichen,
  • Wenn Sie sich für Abonnements, Technologieforen oder sonstige Kommunikation über die Website oder App registrieren,
  • Wenn Sie an Wettbewerben, Werbeaktionen, Gewinnspielen, Umfragen oder sonstigen Aktionen teilnehmen,
  • Wenn Sie sich an einem Blog oder Forum beteiligen,
  • Wenn wir Marktforschung betreiben oder Sie auf einer Messe oder einer anderen Veranstaltung kennenlernen.

Wir müssen personenbezogene Daten erheben, um Ihnen die angeforderten Dienstleistungen oder Produkte zur Verfügung stellen zu können. Wenn Sie die angeforderten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, können wir die Dienstleistungen möglicherweise nicht erbringen. Sofern Sie uns oder unseren Dienstleistern im Zusammenhang mit den Dienstleistungen personenbezogene Daten anderer Personen zur Verfügung stellen, versichern Sie dadurch, dass Sie dazu befugt sind und dass Sie uns gestatten dürfen, die Daten in Einklang mit dieser Datenschutzerklärung zu nutzen.

Wir können personenbezogene Daten, die wir erfassen, mit personenbezogenen Daten, die Sie DuPont über andere Quellen bereitstellen, z. B. Produktregistrierungen, Anfragen oder Marketingveranstaltungen, kombinieren. Die kombinierten personenbezogenen Daten nutzen wir in Einklang mit dieser Datenschutzerklärung, solang sie in Kombination verwendet werden.

Nutzung personenbezogener Daten

Wir und unsere Dienstleister nutzen personenbezogene Daten zu geschäftlichen Zwecken, darunter für Folgendes:

  • Abwickeln Ihrer Bestellungen und Bearbeiten Ihrer Anträge und Anfragen.
  • Verarbeiten Ihrer Zahlungen, Zustellen Ihrer Bestellung an Sie, Kommunikation mit Ihnen bezüglich Ihrer Bestellung und Bereitstellen von entsprechendem Kundendienst.
  • Übermitteln wichtiger Informationen bezüglich der Website oder App, Änderungen der Bestimmungen, Bedingungen und Richtlinien von DuPont und/oder sonstiger administrativer Informationen an Sie.
  • Ermöglichen, dass Sie mit anderen über die Website oder App kommunizieren können, (beispielsweise über Blogs, Foren, Nachrichtenfunktionen, Chat-Funktionen, Profile oder sonstige soziale Medien). Durch die Nutzung dieser Funktion teilen Sie DuPont mit, dass Sie berechtigt sind, Namen, E-Mail-Adresse und Daten zu Konten in sozialen Medien Ihrer Freunde an DuPont weiterzugeben.

Diese Aktivitäten führen wir durch, um unsere Vertragsbeziehung zu Ihnen zu verwalten und/oder um rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen.

  • Übermitteln von E-Mail-Warnungen, Textnachrichten und sonstiger schriftlicher oder elektronischer Kommunikation an Sie.

Diese Aktivitäten führen wir durch, um unsere Vertragsbeziehung zu Ihnen zu verwalten und/oder um rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen.

  • Personalisieren Ihrer Erfahrung durch Bereitstellen auf Sie zugeschnittener Produkte und Angebote.
  • Entwickeln eines besseren Verständnisses für Sie und Personalisieren unserer Interaktionen mit Ihnen.
  • Versenden von Marketingkommunikation, die für Sie interessant sein könnte, einschließlich Informationen zu Messen.

Diese Aktivität führen wir mit Ihrer Zustimmung oder bei einem berechtigten Interesse unsererseits durch.

  • Ermöglichen, dass Sie sich für Wettbewerbe, Technologieforen und sonstige Aktivitäten anmelden.
  • Ermöglichen, dass Sie an Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Aktionen teilnehmen, und Verwalten dieser Aktivitäten. Für einige dieser Aktivitäten gelten weitere Regeln, die zusätzliche Informationen zur Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns enthalten können, daher empfehlen wir Ihnen, diese Regeln aufmerksam durchzulesen.
  • Zulassen, dass Sie sich für Technologieforen und sonstige Veranstaltungen von DuPont registrieren und daran teilnehmen.

Wir nutzen personenbezogene Daten auf diese Weise, um unsere Vertragsbeziehung zu Ihnen oder mit Ihrer Zustimmung zu verwalten.

  • Erreichen der geschäftlichen Ziele von DuPont.
  • Für Datenanalysen, Audits, Forschung und Entwicklung neuer Produkte, zur Verbesserung der Website und Dienstleistungen von DuPont, Entwicklung von Marketingveranstaltungen und Identifizierung von Nutzungstrends.

Diese Aktivitäten führen wir durch, um unsere Vertragsbeziehung zu Ihnen zu verwalten, rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen, die Effektivität von Marketingaktivitäten zu ermitteln und/oder aufgrund eines berechtigten Interesses unsererseits.

Zudem können wir personenbezogene Daten nutzen, sofern wir dies als notwendig oder angemessen erachten: (a) um geltende Gesetze einzuhalten, einschließlich Gesetzen außerhalb Ihres Aufenthaltslandes, (b) um ein rechtliches Verfahren einzuhalten, (c) um Anfragen von öffentlichen oder Regierungsbehörden nachzukommen, einschließlich Anfragen außerhalb Ihres Aufenthaltslandes, (d) um die Bestimmungen und Bedingungen von DuPont durchzusetzen, (e) um den Betrieb von DuPont zu schützen, (f) um die Rechte, Daten, Sicherheit und das Eigentum von DuPont, Ihnen und anderen zu schützen und (g) um es DuPont zu ermöglichen, verfügbare Rechtsmittel einzulegen oder den Schaden, den wir erleiden könnten, zu begrenzen.

Offenlegung personenbezogener Daten

Die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten kann erfolgen:

E.I. du Pont de Nemours and Company und die lokale Tochtergesellschaft, mit der Sie interagieren, sind jeweils für die Verwaltung der gemeinsam genutzten personenbezogenen Daten verantwortlich.

  • An dritte Dienstleister von DuPont.

Diese Dritten erbringen Dienstleistungen wie Website-Hosting, Datenanalyse, Zahlungsverarbeitung, Bestellabwicklung, Produktlogistik, Infrastrukturbereitstellung, IT-Dienstleistungen, Kundendienst, E-Mail-Zustellung, Kreditkartenverarbeitung, Audit-Dienstleistungen und weitere ähnliche Dienstleistungen, die dem Unternehmen dabei helfen, Dienstleistungen zu erbringen.

  • An Dritte wie Vertreter, Einzelhändler und Händler, um den Vertrieb und die Distribution von DuPont Produkten und Dienstleistungen zu ermöglichen, was Marketingkommunikation in Einklang mit Ihren gewählten Optionen beinhalten kann.
  • An dritte Sponsoren von Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Werbeaktionen.
  • An einen Dritten, der Ihnen möglicherweise einen Kredit gewährt, um von DuPont angebotene Produkte oder Dienstleistungen zu beziehen.
  • Um Ihre Identität für Personen zu offenbaren, denen Sie Nachrichten über die Website senden.
  • An Dritte im Fall von Neuorganisation, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Abtretung, Übertragung oder sonstiger Veräußerung aller oder einiger Geschäftsbereiche, Ressourcen oder Aktien von DuPont, auch in Zusammenhang mit einem Konkurs oder ähnlichen Vorgängen.
  • An Dritte in Zusammenhang mit Lizenzierung, gemeinsamer Entwicklung oder ähnlichen Anordnungen.
  • Durch Sie, wenn Sie an Aktionen auf einer DuPont Website oder in einer App teilnehmen, die die Möglichkeit bieten, mit DuPont und anderen zu interagieren (beispielsweise Blogs, Foren, Nachrichtenfunktionen, Chat-Funktionen, Profile oder sonstige soziale Medien).

Wenn Sie diese Funktionen verwenden, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass von Ihnen übermittelte Informationen, darunter Ihr Name, Standort und Ihre E-Mail-Adresse, möglicherweise von anderen eingesehen werden können. Wir übernehmen keine Verantwortung für Informationen, die Sie über diese Funktionen übermitteln, und wir raten ausdrücklich davon ab, sensible personenbezogene Daten (z. B. Gesundheits- oder Kreditkartendaten) über diese Funktionen offenzulegen. Wenn Sie diese Funktionen verwenden, können Ihre personenbezogenen Daten auf der Website oder in der App verbleiben, selbst nachdem Sie die Nutzung der Website oder App eingestellt haben.

Zudem können wir personenbezogene Daten offenlegen, sofern wir dies als notwendig oder angemessen erachten: (a) um geltende Gesetze einzuhalten, einschließlich Gesetzen außerhalb Ihres Aufenthaltslandes, (b) um ein rechtliches Verfahren einzuhalten, (c) um Anfragen von öffentlichen oder Regierungsbehörden nachzukommen, einschließlich Anfragen außerhalb Ihres Aufenthaltslandes, (d) um die Bestimmungen und Bedingungen von DuPont durchzusetzen, (e) um den Betrieb von DuPont zu schützen, (f) um die Rechte, Daten, Sicherheit und das Eigentum von DuPont, Ihnen und anderen zu schützen und (g) um es DuPont zu ermöglichen, verfügbare Rechtsmittel einzulegen oder den Schaden, den wir erleiden könnten, zu begrenzen.

SONSTIGE DATEN

Sonstige Daten, die wir erheben

„Sonstige Daten” sind jegliche Daten, anhand derer Sie nicht persönlich identifiziert werden können oder die sich nicht auf Sie als identifizierbare Einzelperson beziehen.

Sonstige Daten sind unter anderem:

  • Browserdaten,
  • Daten, die über Cookies, Pixel-Tags und sonstige Technologien erhoben werden,
  • Demografische Daten und sonstige von Ihnen bereitgestellte Daten,
  • Zusammengefasste Daten,
  • Physischer Standort.

Erfassung sonstiger Daten

DuPont und dritte Dienstleister von DuPont können sonstige Daten auf unterschiedliche Weise erheben, darunter:

  • Über Ihren Browser oder Ihr Gerät.

Bestimmte Daten werden von den meisten Browsern erfasst, darunter MAC-Adresse (Media Access Control), Art des Computers, Bildschirmauflösung, Betriebssystemversion, Gerätehersteller und -modell und Typ und Version des Internetbrowsers.

  • Durch Ihre Nutzung einer App.

Wenn Sie eine App herunterladen und nutzen, können wir und unsere Dienstleister App-Nutzungsdaten basierend auf Ihrer Gerätenummer erfassen, z. B. Ihren Standort, Datum und Uhrzeit des App-Zugriffs auf unsere Server über Ihr Gerät sowie welche Informationen und Dateien in die App heruntergeladen wurden.

  • Durch Ihre Nutzung einer App, eines vernetzten Geräts oder Fahrzeugs, darunter unbemannte Luftfahrzeuge.

Der physische Standort Ihres Geräts und das entsprechende Datum sowie die Uhrzeit werden über einen Satelliten, Mobilfunkturm, über WLAN-Signale oder sonstige Technologien erfasst. Wir können den physischen Standort Ihres Geräts verwenden, um Ihnen personalisierte, standortbasierte Dienstleistungen und Inhalte bereitzustellen. In einigen Fällen können Sie diese Nutzung und/oder die Freigabe Ihres Gerätestandorts möglicherweise zulassen bzw. ablehnen, allerdings können wir und/oder unsere Partner Ihnen dann keine passenden personalisierten Dienstleistungen und Inhalte mehr bereitstellen.

Möglicherweise werden Daten zu Ihrem landwirtschaftlichen Betrieb erfasst, darunter unter anderem feldspezifische Daten wie GPS-Koordinaten, Bodentyp, Feuchtigkeit, Ertrag, verwendete Produkte, agrarökonomische Beobachtungen, Managementpraktiken und der Einsatz von Herbiziden, Pestiziden und Düngemitteln.

  • Durch Sie.

Informationen wie Ihr Standort und sonstige Daten, z. B. Ihr bevorzugtes Kommunikationsmittel, werden erfasst, wenn Sie diese freiwillig zur Verfügung stellen. Sofern diese Daten nicht mit personenbezogenen Daten kombiniert werden, lassen sie nicht auf Ihre Identität oder die anderer Benutzer der Website oder App schließen.

  • Durch das Zusammenfassen von Daten.

Zusammengefasste personenbezogene Daten lassen nicht auf Ihre Identität oder die anderer Benutzer der Website oder App schließen. Beispielsweise können wir personenbezogene Daten nutzen, um den Prozentsatz der DuPont Benutzer mit einer bestimmten Telefonvorwahl zu berechnen.

Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie, um zu erfahren, wie wir und unsere Dienstleister Cookies und ähnliche Tracking-Technologien einsetzen, um Ihnen beispielsweise Werbung basierend auf Ihren Interessen bereitzustellen.

Nutzung und Offenlegung sonstiger Daten

Da sonstige Daten nicht auf Ihre Identität schließen lassen, können wir sonstige Daten zu jeglichem Zweck nutzen und offenlegen. Sofern wir gesetzlich verpflichtet sind, sonstige Daten als personenbezogene Daten zu behandeln, werden wir diese zu denselben Zwecken nutzen und offenlegen, zu denen wir personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung nutzen und offenlegen.

In einigen Fällen kombinieren wir sonstige Daten mit personenbezogenen Daten, z. B. die Kombination Ihres Namens mit Ihrem geografischen Standort. Wenn wir sonstige Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren, z. B. wenn wir Daten, die Sie bei der Registrierung angeben, mit sonstigen Daten kombinieren, um Ihnen gezieltes personalisiertes Marketing anzubieten, werden die kombinierten Daten von DuPont als personenbezogene Daten behandelt.

IP-ADRESSEN

Ihre „IP-Adresse” ist eine Zahlenreihe, die automatisch von Ihrem Internet Service Provider (ISP) dem Computer zugewiesen wird, den Sie verwenden.

Erfassung von IP-Adressen

Eine IP-Adresse wird automatisch erkannt und in den Server-Log-Dateien von DuPont protokolliert, wenn ein Benutzer die Website besucht, zusammen mit Datum und Uhrzeit des Besuchs und der besuchten Seite(n). Das Erfassen von IP-Adressen ist im Internet üblich und wird von vielen Websites automatisch durchgeführt.

Nutzung und Offenlegung von IP-Adressen durch DuPont

DuPont verwendet IP-Adressen für Zwecke wie die Berechnung des Nutzungsgrades der Website, die Diagnose von Serverproblemen, die Verwaltung der Website und die Präsentation von Inhalten, die auf Ihr Land zugeschnitten sind. Wir können zudem IP-Adressen für alle Zwecke nutzen und offenlegen, für die wir personenbezogene Daten nutzen und offenlegen. Bitte beachten Sie, dass wir IP-Adressen, Server-Log-Dateien und verwandte Informationen als sonstige Daten behandeln, es sei denn, wir sind nach geltendem Recht zu einer anderen Vorgehensweise verpflichtet.

WEBSITES VON DRITTEN

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf den Datenschutz, Daten oder sonstige Praktiken Dritter, einschließlich Dritter, die eine Website betreiben, zu der die Website oder die App einen Link enthält, und wir sind nicht dafür verantwortlich. Die Aufnahme eines Links auf der Website oder in der App bedeutet nicht, dass DuPont die verlinkte Site billigt. Wir sind nicht für die Erfassung, Nutzung, Offenlegung oder Sicherheitsrichtlinien oder -praktiken bezüglich Daten durch App-Entwickler, App-Anbieter, Anbieter sozialer Medien, Betriebssystemanbieter, Anbieter drahtloser Dienste oder Gerätehersteller verantwortlich, einschließlich in Bezug auf personenbezogene Daten, die Sie anderen Unternehmen durch oder in Zusammenhang mit den Apps bereitstellen.

DO NOT TRACK

DuPont reagiert derzeit nicht auf „Do not track”-Signale von Browsern.

SICHERHEIT

DuPont ergreift angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen, um personenbezogene Daten, die der Kontrolle von DuPont unterliegen, zu schützen. Allerdings kann bei Datenübertragungen über das Internet oder in Datenspeichersystemen die Sicherheit nie zu 100 % garantiert werden. Wenn Sie vermuten oder Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit DuPont nicht mehr sicher ist, sollten Sie uns umgehend über das Problem benachrichtigen. Beziehen Sie sich dazu auf den Abschnitt „Kontaktaufnahme mit DuPont” unten.

OPTIONEN UND ZUGRIFF

Ihre Optionen bezüglich der Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch DuPont

DuPont bietet Ihnen vielfältige Optionen bezüglich der Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken. Durch Kontaktaufnahme mit dem Inquiry Management Center können Sie weitere elektronische Marketingmitteilungen abbestellen und verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an externe Dritte für deren Marketingzwecke weitergeben.

Wir bemühen uns, Ihre Anfrage(n) so bald wie möglich umzusetzen. Beachten Sie bitte, dass Sie auch nach der Abbestellung von Marketingmitteilungen von DuPont weiterhin wichtige administrative Nachrichten erhalten werden. Den Erhalt administrativer Nachrichten können Sie nicht unterbinden.

Zugriff auf,-sowie Änderung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie die Überprüfung, Korrektur, Aktualisierung, Entfernung oder Löschung beantragen oder die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die DuPont zuvor zur Verfügung gestellt wurden, durch DuPont unterbinden, einschränken oder auf sonstige Weise begrenzen möchten, oder wenn Sie eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anfordern möchten, um diese an ein anderes Unternehmen zu übertragen (sofern Ihnen dieses Recht zur Datenübertragung gesetzlich zusteht), kontaktieren Sie das Inquiry Management Center.

Geben Sie in Ihrer Anfrage eindeutig an, welche Daten geändert werden sollen, ob Ihre personenbezogenen Daten aus der DuPont Datenbank entfernt werden sollen, oder machen Sie sonstige Angaben dazu, inwiefern Sie die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch DuPont einschränken möchten. Wir bemühen uns, Ihre Anfrage so bald wie möglich umzusetzen.

AUFBEWAHRUNGSFRIST

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke notwendig ist, es sei denn, es ist gesetzlich eine längere Aufbewahrungsfrist erforderlich oder zulässig.

Die Kriterien zur Festlegung unserer Aufbewahrungsfrist sind unter anderem:

  • Wie lange wir bereits eine Geschäftsbeziehung zu Ihnen pflegen und die gewünschten Dienstleistungen für Sie erbringen,
  • Das Vorliegen einer gesetzlichen Verpflichtung (beispielsweise erfordern bestimmte Gesetze, dass wir Aufzeichnungen unserer Transaktionen über einen bestimmten Zeitraum hinweg aufbewahren, bevor wir sie löschen dürfen) oder
  • Die Tatsache, ob eine Aufbewahrung vor dem Hintergrund unserer rechtlichen Lage empfehlenswert ist (z. B. hinsichtlich geltender Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördlicher Untersuchungen).

NUTZUNG DIESER WEBSITE DURCH KINDER

DuPont setzt sich für den Schutz der Privatsphäre von Kindern ein und rät Eltern und Erziehungsberechtigten, sich aktiv an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen. DuPont richtet seine Website oder App nicht an Kinder unter sechzehn (16) Jahren und sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern, um Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. DuPont beteiligt sich an ausgewählten Bildungsprogrammen zur Wissenschaft und Stärkung des Umweltbewusstseins und unterstützt dadurch Schulen und Gemeinden.

GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERTRAGUNG

Ihre personenbezogenen Daten können in Ländern gespeichert und verarbeitet werden, in denen wir Standorte oder einen Dienstleister haben, darunter in den Vereinigten Staaten. Es kann sich dabei um Länder handeln, in denen andere Datenschutzgesetze gelten als in Ihrem Land.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind: Einige Nicht-EWR-Länder bieten nach Ansicht der Europäischen Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß EWR-Standards (hier finden Sie die Liste aller Länder). Für Übertragungen aus dem EWR in Länder, denen kein angemessenes Datenschutzniveau attestiert wird, haben wir angemessene Maßnahmen ergriffen, z. B. Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission festgelegt wurden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Eine Kopie dieser Maßnahmen erhalten Sie durch „Kontaktaufnahme mit DuPont” (siehe unten).

SENSIBLE DATEN

Wir bitten Sie, keine sensiblen personenbezogenen Daten (z. B. Daten zu ethnischem Ursprung, politischer Meinung, Religion oder sonstigen Überzeugungen, Gesundheit, kriminellem Hintergrund oder Gewerkschaftszugehörigkeit) auf oder über die Website oder App oder auf andere Weise an DuPont zu senden oder offenzulegen.

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung kann von uns geändert werden. Schauen Sie sich die Legende „ZULETZT AKTUALISIERT” oben auf dieser Seite an, um zu sehen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde. Alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzerklärung auf der Website oder in der App veröffentlichen. Ihre Nutzung der Website oder App nach diesen Änderungen bedeutet, dass Sie die überarbeitete Datenschutzerklärung akzeptieren.

KONTAKTAUFNAHME MIT DUPONT

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns telefonisch unter 855-569-0964 (gebührenfrei), über das Online-Formular zu Datenschutzfragen oder schriftlich unter folgender Adresse:

DuPont Product Information Service – EMEA

DuPont Asturias S.L.
Valle de Tamon-Nubledo
33469 – Tamon – Carreno
Asturias, Spain
Tel. +800 3876 6838
Fax:+34 9 1272 5237

Datenschutzbeauftragte:
Danisco Deutschland GmbH
Busch-Johannsen-Str. 1
D-25899 Niebüll
Deutschland
Tel. +49 4661 602-0 (Zentrale / front desk)
E-Mail: Datenschutz.Niebuell@dupont.com

WEITERE INFORMATIONEN FÜR DEN EWR

Innerhalb des EWR können Sie Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde in Ihrem Land oder Ihrer Region einlegen oder dort, wo ein vermeintlicher Verstoß gegen anwendbare Datenschutzgesetze erfolgt. Eine Liste der Datenschutzbehörden finden Sie auf der Website der Europäischen Kommission.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.